Episode 10: Die große Blechfrage

2. April 2018.

Verrückt! Mein kleiner Videoblog ist gerade erst 3 Monate alt – und schon ist Episode 10 online. Aber es passiert auch einfach so viel, wenn man sich auf eine Weltreise vorbereitet… Es gibt so viel zu erzählen! Heute zeige ich euch, wie ich versuche, an meinem Land Rover Defender Riffelbleche als Trittflächen auf die beiden Kotflügel vorne zu montieren. Außerdem habe ich mich entschlossen, in der Wohnkabine die Basis für den Fußboden noch mal rauszunehmen. Da hatte ich ja schon OSB-Platten maßgenau verbaut (Episode 4), denke aber inzwischen, dass die bei einem Wasserschaden vermutlich aufquellen würden. Nun soll eine wasserfeste Siebdruckplatte rein. Da habe ich mir an diesem Tag in meiner Werkstatt ganz schön viel vorgenommen!


Crazy! I just started my little video blog 3 months ago – and today episode 10 is already online. But it just so happens when you prepare for a world trip… There is so much to talk about! Today I’ll show you how I try to mount steps made from checker plate on the two front fenders of my Land Rover Defender. In addition, I have decided to take out the base for the floor in the living room again. As you saw in episode 4, I had already installed OSB panels accurately, but now I think that they would probably swell in a water damage. My idea is that waterproof film coated plywood would fit much better. Quite a lot of tasks I’ve planned today in my workshop!