Interview für den ersten deutschen Vanlife-Podcast

20. Juni 2018.

Von einer Weltreise zu träumen, ist eine Sache. Sie ganz konkret vorzubereiten, eine völlig andere. Das kann ich euch sagen! Seit dem Abitur hat mich der Wunsch, irgendwann einmal den kompletten Globus zu umrunden, begleitet. Wie aber habe ich es nach so vielen Jahren des Aufschiebens nun endlich geschafft, mich dazu aufzuraffen, meinen Lebenstraum Stück für Stück Realität werden zu lassen? Wie nach einem passenden Fahrzeug dafür gesucht? Und wie soll das alles überhaupt funktionieren – und vor allem: sich finanzieren lassen?

Mit welchen Ideen im Kopf ich an das Projekt Weltreise rangehe, das habe ich gerade dem Blogger Marcus Breitfeld alias „Mogli“ für seinen ersten deutschen Vanlife-Podcast verraten. Ein sehr persönliches Gespräch über das Faultier in jedem von uns, über Neugierde und Mut – hier zum Nachhören:

Bei der Gelegenheit: Allen Vanlife-Fans möchte ich Moglis Blog ‚Life of Balu‘ sehr ans Herz legen. Schaut unbedingt mal vorbei!